re:publica, Tag 0

Berlin, da bin ich! Und eines was auffällt: Berlin ist ganz schön stressig, denn es gibt einfach zu viele Veranstaltungen, wo man hingehen könnte und es gibt zuviele Leute, die man treffen könnte. Aber meine Wahl hab ich dann getroffen … Read more →

Open Data in den USA vor dem Aus?

Gestern berichtete das US-Blog ReadWriteWeb, dass aufgrund von Budgetkürzungen verschiedene Regierungswebsites vor dem Aus stünden, darunter nicht nur Sites wie apps.gov oder usaspending.gov, sondern vor allem auch die Mutter aller staatlichen OpenData-Initiativen, nämlich data.gov, eine Initiative, die von Obama schon … Read more →