• flickr
  • twitter
  • facebook
  • delicious
  • Google Buzz

Meine Mitschriften zu Bürgerhaushalt, AK Kommunalpolitik, JMStV, Politik und Medien

by Christian Scholz on October 26, 2011

Es hat sich einiges die Tage angesammelt an Events, wo ich war und wo ich mitgeschrieben habe. Daher hier mal die Liste der Mitschriften und Protokolle: Kommunalpolitik Aachen und Bürgerforum Sondersitzung des Bürgerforums Aachen zum Bürgerhaushalt vom 17.10.2011 Bürgerprotokoll AK (…)

Read the rest of this entry »

Open Government Wuppertal 12.11.2011: Jetzt anmelden! Eintritt frei!

by Christian Scholz on October 25, 2011

Wer sich für die Themen Open Government, Open Data, Bürgerbeteiligung, Bürgerhaushalte und ähnliches interessiert, der sollte sich Samstag, den 12.11.2011 freihalten, denn von 9:30 bis 18:30 findet dann in Wuppertal das OpenGov Wuppertal statt (nach OpenGov Cologne im Januar dieses (…)

Read the rest of this entry »

Medientage München: Von Blogs und PDFs…

by Christian Scholz on October 24, 2011

Wenn man wissen will, wie es früher war, dann geht man zu den Münchner Medientagen. Das ist der Eindruck, der sich bei mir nach 2 Tagen Medientagen eingestellt hat. Und dabei, so ein langjähriger Beobachter, sei es dieses Jahr schon (…)

Read the rest of this entry »

JMStV: Selbstklassifizierung, schnell und einfach!

by Christian Scholz on October 24, 2011

Mit diesen Worten wurde das Selbstklassifizierungstool der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia (FSM) bei den Medientagen München angepriesen. Ruckzuck und schon hat man seine Inhalte mit der richtigen Altersklassifizierung versehen. Warum dann allerdings schon auf der ersten Seite ein Captcha erscheint, nur (…)

Read the rest of this entry »

Jugendmedienschutz ist wie Fahrradhelme oder nicht im Wohnzimmer rauchen (Medientage München)

by Christian Scholz on October 22, 2011

Am Donnerstag war ich, wie berichtet, bei den Medientagen in München zu Gast und das erste Podium, das ich dort mitbekam, war das zu Jugendschutzprogrammen. Lernen konnte man dabei, dass das mit dem Filtern aufgrund von hohen Overblockingraten gar nicht (…)

Read the rest of this entry »

Jugendmedienschutz: Weiter geht’s – auf der Stelle!

by Christian Scholz on October 20, 2011

Man könnte meinen, Jugendmedienschutz ist das wichtigste Thema der Welt, denn in den nächsten 2 Monaten bin ich gleich bei 3 Veranstaltungen auf Podien vertreten (gibt bestimmt auch noch Veranstaltungen, von denen ich nichts weiss). Also im Prinzip 3 mal das (…)

Read the rest of this entry »

Bürgerhaushalt Aachen: Heute Sondersitzung Bürgerforum

by Christian Scholz on October 17, 2011

Update: Meine Mitschrift der Sondersitzung Seit meinem letzten Blogpost zur Situation in Aachen ist der aktuelle Stand nun, dass Piratenpartei und Linke eine Sondersitzung des Bürgerforums beantragt haben (denn aus irgendwelchen Gründen findet wohl im Oktober keine reguläre statt). In (…)

Read the rest of this entry »

Herr Uhl, der Trojaner und Post Privacy!

by Christian Scholz on October 10, 2011

Mein Freund, der Herr Uhl, hat mal wieder zu Tinte und Feder gegriffen und eine Pressemitteilung verfasst (den Link jetzt rauszusuchen, ist mir zu blöd, wenn die den nicht in die Mail mit reinpacken): “Die Online-Durchsuchung (die Durchsuchung eines Rechners) (…)

Read the rest of this entry »

Hannelore Kraft über Berlin, Piraten und Transparenz

by Christian Scholz on October 10, 2011

Am Sonntag gab es im Deutschlandfunk das Interview der Woche, diesmal mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Unter anderem ging es dabei um das Scheitern der Koalitionsverhandlungen in Berlin, die Piratenpartei und die Frage nach Transparenz. Schauen wir uns direkt mal an, (…)

Read the rest of this entry »

Veranstaltungshinweis: Podiumsdiskussion Demokratie und Staat

by Christian Scholz on October 7, 2011

Und weiter geht es mit Veranstaltungshinweisen. Diesmal vom PolitCamp e.V. am 20.10.2011 in Berlin zum Thema “Demokratie und Staat”. Aus der Beschreibung: Politische Beteiligungsmöglichkeiten dehnen sich immer mehr auf das Netz aus. Dabei liegen oftmals nicht technische Probleme im Vordergrund, (…)

Read the rest of this entry »