• flickr
  • twitter
  • facebook
  • delicious
  • Google Buzz

Second Life erhält ein neues Lighting-System

by Christian Scholz on May 22, 2007

Viele Leute sind ja unzufrieden mit dem derzeit in Second Life implementierten Beleuchtungssystem, aber wie man bei 3pointD.com und auf dem Linden Lab Blog hört, soll sich dies bald ändern. So hat Linden Lab wohl Windward Mark gekauft, eine Firma, die auf realistische Beleuchtungsmodelle spezialisiert sind und die anscheinend schon dabei sind, ihren Code in den Second Life-Client einfliessen zu lassen.

Wenn man den Linden Lab glauben darf, so soll das neue Beleuchtungsystem (was sich wohl erstmal hauptsächlich auf das Rendering der Wolken und des Himmels auswirkt) schon sehr bald als First Look Viewer verfügbar sein. Der wird dann für den Himmel eine ganze Reihe von Einstellungen zulassen, die man in einer späteren Version wohl auch mit anderen Bewohnern teilen kann.

Und wie sieht das ganze aus? Das hat Torley Linden in einem kleinen Video gezeigt:

Solche Sachen zeigen, dass Linden Lab schon bemüht ist, die Rendering-Technologie langsam an heutige Standards anzugleichen. Ist zwar noch ein klein bisschen Weg, bis es soweit ist, aber so kleine Schritte sind ja auch schonmal schön :-)
(und während die meisten Menschen, die sich in der Welt bewegen, die “schlechte” Grafik eigentlich gar nicht stört, bleibt dann zumindest zu hoffen, dass die Profi-Gamer dann nicht mehr so ein grosses Problem damit haben, sich das überhaupt anzuschauen).

Weitere Effekte, die noch kommen sollen:

  • Post-process-Effekte wie Bloom und Nightvision.
  • Wolken, die auch Schatten auf das Terrain werfen
  • Besser Optionen für die Nachtansicht (Mond, Mondphase usw.)
  • ein realistischer Wolkensimulator namens Nimble

Auch interessant daran ist natürlich, dass Linden Lab anscheinend auch schonmal auf Einkaufstour für neue Features geht. Das ist definitiv eine neue Entwicklung.

Alles weitere im offziellen Blog-Eintrag von Linden Lab. Ein FirstLook-Viewer ist leider noch nicht verfügbar aber ich melde natürlich, sobald sich das ändert.

[via 3pointd.com und Second Life Blog]

Technorati Tags: , , , , , ,

2 comments

[...] im Blog in Form eines Interviews mit Christian Scholz (nächster Beitrag). Bei ihm im (privaten) Blog habe ich auch das Video gefunden, das zeigt, dass man bei Linden Lab hart daran arbeitet, Second [...]

by bwl zwei null » Schönes Wetter in Second Life on 23.5.2007 at 21:31. #

[...] habe ja letztens über das neue Beleuchtungsystem berichtet und jetzt gibt es endlich auch den Client dazu. Das obige Bild ist z.B. eine Montage aus [...]

by Der Second Life First Look Client mit dem neuen Lighting-System WindLight ist da! at mrtopf.de on 29.5.2007 at 23:12. #