• flickr
  • twitter
  • facebook
  • delicious
  • Google Buzz

Posts Tagged “opendata”

OpenGov bei rot/grün NRW: Man kann es selbst schon vormachen!

by Christian Scholz on September 12, 2012

Ich habe gestern mal einen kleinen Beitrag zum aktuellen Antrag der rot-grünen Koalition zusammengebastelt, wo ich mir wünschen würde, dass es doch etwas konkreter wäre und man den Antrag vorher mal diskutiert hätte (was nun hoffentlich im Ausschuss passiert, dann (…)

Read the rest of this entry »

Statusbericht: Verwaltungstreffen zum Ratsinformationssystem Aachen, Open Data und Aachen App

by Christian Scholz on July 2, 2012

Am letzten Freitag war ich mit den Piraten zu Gast bei der Stadt Aachen und wir haben über das Ratsinformationssystem, die Aachen-App und Open Data gesprochen. Hier mein Bericht. Das Ratsinformationssystem, Ratsanträge, Workflow Wie einige vielleicht wissen, haben wir in (…)

Read the rest of this entry »

Bericht vom Open Data Day Aachen

by Christian Scholz on May 7, 2012

Am Freitag hat er stattgefunden, der erste Open Data Day Aachen und aus meiner Sicht konnte der sich durchaus sehen lassen. Zunächst einmal war ich von der Teilnehmeranzahl überrascht, denn immerhin waren gut 70 Personen anwesend. Und dass im eher (…)

Read the rest of this entry »

Oche rechnete mit Ihnen – alternative Ausgabe des Bürgerhaushaltes Aachen

by Christian Scholz on December 12, 2011

Gestern ist ja der Bürgerhaushalt Aachen (hier genannt Bürgerbeteiligung am Haushalt) zu Ende gegangen. Und da sich nun nichts mehr ändert vielleicht ein guter Zeitpunkt, meine alternative Ausgabe des Bürgerhaushaltes vorzustellen, die ich am Wochenende mal gebastelt habe: Oche rechnete (…)

Read the rest of this entry »

Hauptausschuss des Rates der Stadt Aachen beschliesst Runden Tisch “Neue Medien”

by Christian Scholz on November 10, 2011

Nachdem ich ja gestern wieder mal wegen sinnloser Intransparenzen meckern musste, ist gestern allerdings auch etwas Gutes passiert, nämlich der Beschluss des Runden Tisches “Neue Medien” im Hauptausschuss (ich berichtete über die Beschlussvorlage, Ratsantrag hier). Ganz so einfach war das (…)

Read the rest of this entry »

Bürgerhaushalt Aachen – es wird weiter geklüngelt?

by Christian Scholz on November 9, 2011

Nachdem die Konzeption der Bürgerbefragung zum Haushalt 2012 (ab hier kurz Bürgerhaushalt) ja schon in Workshops unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand und dies ja bei der Sondersitzung des Bürgerforums deutlich bemängelt wurde, sollte man meinen, dass man sich nun eines (…)

Read the rest of this entry »

Open Government Wuppertal 12.11.2011: Jetzt anmelden! Eintritt frei!

by Christian Scholz on October 25, 2011

Wer sich für die Themen Open Government, Open Data, Bürgerbeteiligung, Bürgerhaushalte und ähnliches interessiert, der sollte sich Samstag, den 12.11.2011 freihalten, denn von 9:30 bis 18:30 findet dann in Wuppertal das OpenGov Wuppertal statt (nach OpenGov Cologne im Januar dieses (…)

Read the rest of this entry »

Bürgerhaushalt Aachen: Heute Sondersitzung Bürgerforum

by Christian Scholz on October 17, 2011

Update: Meine Mitschrift der Sondersitzung Seit meinem letzten Blogpost zur Situation in Aachen ist der aktuelle Stand nun, dass Piratenpartei und Linke eine Sondersitzung des Bürgerforums beantragt haben (denn aus irgendwelchen Gründen findet wohl im Oktober keine reguläre statt). In (…)

Read the rest of this entry »

Veranstaltungshinweis: Podiumsdiskussion Demokratie und Staat

by Christian Scholz on October 7, 2011

Und weiter geht es mit Veranstaltungshinweisen. Diesmal vom PolitCamp e.V. am 20.10.2011 in Berlin zum Thema “Demokratie und Staat”. Aus der Beschreibung: Politische Beteiligungsmöglichkeiten dehnen sich immer mehr auf das Netz aus. Dabei liegen oftmals nicht technische Probleme im Vordergrund, (…)

Read the rest of this entry »

Bürgerbeteiligung ist Mode, wann folgt Politikerbeteiligung?

by Christian Scholz on October 7, 2011

Bürgerbeteiligung hier, Bürgerbeteiligung dort. Nicht schlecht, sollte man meinen, aber es stellt sich doch die Frage, woran der Bürger eigentlich beteiligt wird. Wir können fast ein beliebiges Projekt nehmen, sei es der Medienpass NRW, irgendwelche Bürgerhaushalte, den Dialog Internet oder (…)

Read the rest of this entry »