Der Second Life First Look Client mit dem neuen Lighting-System WindLight ist da! - mrtopf.demrtopf.de

Der Second Life First Look Client mit dem neuen Lighting-System WindLight ist da!

Night and Day and the new first look viewer

Ich habe ja letztens über das neue Beleuchtungsystem berichtet und jetzt gibt es endlich auch den Client dazu. Das obige Bild ist z.B. eine Montage aus einer mehr abendlichen und mittäglichen Einstellung. Und Einstellungen gibt es für den Himmel jetzt recht viele.
First Look bedeutet im übrigen, dass der Client anders als der Beta-Client nicht in einem extra Preview-Grid läuft, in dem Änderungen an Objekten oder gar neue Kreationen nicht persistent sind, sondern er läuft auf dem Maingrid. Dies ist insofern praktisch, als dass man Second Life wie gewohnt benutzen kann, nebenbei aber trotzdem ein neues Feature testen kann.

Sollte er soweit stabil laufen, wird das neue System dann auch in den offiziellen Client eingebaut.

Wie man ausserdem auch in obigem Bild in der Abendhälft sieht, wird nicht nur der Himmel geändert, sondern das ganze Aussehen der Objekte wird ebenfalls angepasst. In der Abendstimmung ist daher auch das Bauwerk in Rottöne getaucht (oder was man eben einstellt).

Mehr dazu im offiziellen Second Life Blog. Den Viewer herunterladen könnt ihr hier.

Update: Ein schnell gebasteltes Video gibt’s jetzt auch dazu. Es handelt von der Hochzeit von Destroy Television (einem Bot, der live aus Second Life überträgt (http://destroytv.com) und Walker Spaight von 3pointd.com)

Technorati Tags: , , , , , ,