Plone Conference 2007 vom 8.-12. Oktober in Neapel - mrtopf.demrtopf.de

Plone Conference 2007 vom 8.-12. Oktober in Neapel

Die diesjährige Plone-Konferenz wird in Neapel vom 8.-12. Oktober stattfinden. Die ersten 2 Tage (8./9.) wird Plone-Training geboten, worauf die eigentliche Konferenz dann vom 10.-12. Oktober stattfindet. Die letztjährige Konferenz mit über 300 Teilnehmern, einer Keynote von Eben Moglen, dem Vater der GPL 3.0 und sehr interessanten Vorträgen sowie sehr populären Sprints war schon super und diese kann sogar noch größer werden, da die Location wohl Platz für bis zu 900 Personen bietet.

Training

Die Konstellation mit dem Training vor der Konferenz war auch schon im letzten Jahr in Seattle zu finden und ein recht großer Erfolg, da doch viele Leute, die sich bislang noch nicht mit Plone auskannten, es zunächst lernen konnten und dadurch mehr von der Konferenz hatten.

Die Themen des diesjährigen Trainings sind:

  • Successful Content Management with Plone (gehalten von Darci Hannings). Dies ist als Einführung in Content Management mit Plone zu verstehen.
  • Skinning Plone, gehalten von Veda Williams beschreibt wie man als Webdesigner an die Entwicklung eines Plone-Skins herangehen kann, ohne Entwickler werden zu müssen.
  • Plone 3 Techniques von Joel Burton (der schon viele Plone Bootcamps durchgeführt hat) ist eine Einführung in Plone 3 für Site-Integratoren. Er behandelt die neue Portlet-Engine, AJAX mit KSS, viewlets, Versionierung und vieles mehr.
    Zope 3 Training for Plone Developers von Rocky Burt, richtet sich (wie der Name schon sagt) an Plone-Entwickler und man lernt, wie man als Plone- und Archetypes-Entwickler die Möglichkeiten von Zope3 ausnutzen kann.

Für weitere Informationen und Buchung von Kursen kann man hier schauen.

Die Konferenz

Die Konferenz selbst ist ein Mix aus Themen für Anfänger, Benutzer sowie Entwickler. Im Moment ist der Call for Papers offen (bis morgen noch) und das Programm wird ab 30. August 2007 dann online einzusehen sein.

Neu diesmal wird ein Conference Dinner und eine große Strandparty sein, denn in Neapel bietet sich dies wohl an :-)

Nach der Konferenz wird es dann Sprints geben. Auch diese Programmiersessions waren schon im letzten Jahr recht beliebt und wir hatten über 60 Personen, die das erste Mal eine solche Veranstaltung besucht hatten. Definitv gibt es wohl nichts besseres um zu verstehen, wie Plone denn intern funktioniert. Einen Rundgang vom letzten Sprint gibt es z.B. hier zu sehen. Wir hatten also Spaß :-)

Der Ort

Stattfinden wird die Plone Conference dieses Jahr in der City of Science in Neapel, was wohl ein recht netter Ort sein dürfte :-).
Wer mehr über den Ort herausfinden will, schaue doch auf der offiziellen Seite nach.
Organisiert wird die Konferenz von Abstract Open Solutions, die schon einen recht poplären Sprint in Sorrento organisiert haben.

Wer sich registrieren will, kann dies auch tun, in dem er die Registrierungsseite besucht.

Ich hoffe doch, den ein oder anderen von euch dort zu sehen :-) Es sollte definitiv mal wieder eine sehr schöne Veranstaltung werden :-)

Und wer mehr über das Open Source Content Management System Plone erfahren will, der schaue auf die Homepage.

Technorati Tags: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.