Bann nach Kauf von L$ von EBay: ein Mini-Update von Daniel Linden - mrtopf.demrtopf.de

Bann nach Kauf von L$ von EBay: ein Mini-Update von Daniel Linden

Manch einer von euch mag davon betroffen sein, dass Linden Lab letztens diverse Accounts gesperrt hat, die L$ (Linden Dollar) über EBay gekauft haben. Da es jetzt auch (dramatisierender) Titel des AvaStar ist, wollte ich noch kurz posten, was ich bei der letzten Sprechstunde von Daniel Linden dazu erfahren habe. Viel ist es aber leider nicht.

Die Accounts wurde laut Daniel nicht etwa aus dem Grund gesperrt, dass das Geld von EBay kam, sondern weil derzeit betrügerische L$-Verkäufe via EBay stattfinden. Die Accounts wurden daher zur eigenen und Linden Lab’s Sicherheit zunächst geblockt, auch wenn es sich um legitime Accounts handelt. Diese Sperrungen sollen aber so schnell wie möglich bearbeitet und entfernt werden (er hofft auf eine schnelle Bearbeitung, kann aber leider nichts genauers sagen, da er nicht selbst damit befasst ist).

Wer Fragen dazu hat, soll die Billing Lines anrufen (+1 703-286-6277. verfügbar von 9AM – 6PM SLT, Montags bis Freitags).

Weiterhin scheint es so zu sein, dass aus welchen Gründen auch immer, hauptsächlich deutsche Bewohner davon betroffen sind. Das erklärt vielleicht auch, warum man davon in der internationalen Blogosphäre eher wenig zu liest.

Ansonsten hofft Daniel, dass dazu bald neue Informationen kommen werden. Wer selbst noch nachfragen will, sollte Daniel’s oder Robin’s Sprechstunden besuche, die Liste der Termine und Orte gibt es hier.

Hier noch die Auszüge aus dem Chatlog:

Daniel Linden: Tao — there’s a lot going on there that isn’t clear right now…
Daniel Linden: ….but it can be risky to buy Lindens from people you don’t know and trust.
Daniel Linden: Any account holds right now are related to your security and ours, and will be cleared up as quickly as possible.
You: so will there also be some list of trusted money exchanges or is there
already?
Daniel Linden: Tao, I hope more information will follow.
Daniel Linden: That’s a seperate issue.
Daniel Linden: There is some amount of fraudulent Linden dollar sales
Daniel Linden: I hope to see it cleared up quickly, but I’m not directly involved so I don’t know the exact status.
Daniel Linden: The changes to the support portal have made it less clear, I think…
Daniel Linden: …but please try the billing lines.
Daniel Linden: Juliet — that generally how it works, but I believe there is something more going on with the recent sales.
Daniel Linden: Tao — these holds are related to fraud, not Ebay buying in particular.
Daniel Linden: As far as I know, this issue isn’t specific to German, though some fraudulent sellers have targeted Germany.
Daniel Linden: Juliet….Residents can go wherever they like for currence, but we’re not in a possition to endorse any other exchange.

LindeX

Problematisch hierbei ist natürlich, dass auch die offizielle Wechselstube, nämlich der LindeX im Moment nicht richtig funktionieren. Ich selbst hatte ebenfalls Probleme bei der Benutzung meiner Kredikarte und die Probleme mit dem in-world-Kauf sind ja bekannt. Laut Zero und Daniel Linden sind diese Probleme aber in Bearbeitung, teilweise auf Timeouts und Updates bei den Billing-Partnern zu suchen. So wurde z.B. laut Zero Linden der in-world-Kauf abgeschaltet, da die Anfragen nämlich doch bearbeitet wurden, die Rückmeldung aber durch einen Timeout verschluckt worden ist. Daher wurde L$-Beträge wegen weiterer Versuche dann teilweise mehrfach umgetauscht. Ein Fix für diese Problematik sei aber in Arbeit (oder inzwischen vielleicht schon fertig).

Technorati Tags: , , , , , , ,

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Leider bin ich von diesem Problem schon 10 Tage betroffen.
    Bekomme seit 10 Tagen nicht eine Meldung von Linden auf meine zwei Ticket
    Support Hotline kann ich leider nicht anrufen, da ich kein Englisch spreche und sie eh nicht verstehen würde.
    Ich kann nur hoffen das es bald bearbeitet wird.
    Ich war gerade einen Tag vor der Sperre ein Premium und wollte Land kaufen.
    Da an diesem Wochenende der Lindentausch nicht funktionierte, habe ich den Tip bei Ebay zu kaufen von der Landbesitzerin angenommen.
    Leider hat es mich dann auch getroffen. Habe Leider vorher nicht in einschlägigen Foren geschaut, erst als es zu spät war.

    Gruß

    Ein SL-Freak

  2. Nachtrag:
    Ich habe mich dann gestern doch getraut, die Hotline anzurufen.
    Wie geschrieben kann ich kein Wort Englisch.
    Ich habe ca. 10 min. in der Warteschleife gehangen, bis sich jemand meldet.
    Dann ging es los, aber ich habe es geschafft, der Dame meine Ticketnummer durchzugeben und da hat sich alles von selbst erledigt und mein Account war sofort frei.
    Jetzt kann ich wieder richtig loslegen. ***Freu ***

  3. Oh, das freut mich ja! :-)

    Robin Linden meinte gestern auch noch, dass manch einer im Support Live-Chat wohl auch deutsch spricht, die Frage ist natürlich, ob die helfen können. Aber man kann es ja mal versuchen, denke ich.