In eigener Sache: Podiumsdiskussion „Freie Fahrt für alle Daten“

Am 29.10.2010 werde ich ab 17 Uhr auf einem Podium zum Thema Netzneutralität sitzen. Organisiert wird es von der Friedrich-Ebert-Stiftung und findet im KOMED in Köln statt.

Mit mir auf dem Podium sind:

  • Björn Böhning, Vorstandsmitglied der SPD und Erstunterzeichner der Initiative „Pro Netzneutralität“
  • Hans Höchstetter, Unternehmenskommunikation netcologne
  • Valentina Kerst, Forum Netzpolitik, SPD-Köln

Moderiert wird es von Dirk Müller vom Deutschlandfunk und Martin Dörmann wird das Grußwort sprechen.

Weitere Details und eine Anmeldung findet man hier.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email