23 Wege, ein YouTube-Video herunterzuladen

Was ich an YouTube eigentlich nie mochte, war die Tatsache, dass man die Videos nicht speichern kann und dass sie nur in Flash vorliegen (also für Second Life oder ein iPod/iTunes-basiertes Videoblog nicht zu gebrauchen sind). Für ersteres Problem gibt es zum Glück Tools und bei Mashable gibt es jetzt eine Liste von 23 Tools, die YouTube-Movies herunterladen können. Es fängt bei webbasierten Tools an, geht über zu Windows-Tools, OSX-Tools (naja, 1 Tool), 2 Linux-Tools und 2 Firefox-Plugins.

Zu finden bei Mashable.

PS: Für meine Video-Blogs benutze ich meist blip.tv, die können Quicktime, konvertieren aber auch in Flash und Download geht auch noch.

Technorati Tags: , , , , , , , , ,

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email