Yahoo Photos wird bald geschlossen, flickr bleibt!

Laut einem Artikel auf TechCrunch will Yahoo wohl morgen ankündigen, dass Yahoo Photos in den nächsten Monaten geschlossen wird, da man wohl flickr (das von Yahoo in 2005 gekauft wurde) vorzieht. Es gab daher wohl intern einiges an Diskussion, ob man denn 2 Photoservices braucht und wenn nicht, welcher denn bestehen bleiben soll.
Wie man sieht, lautet der Sieger dort flickr.

Yahoo Photos hat dabei allerdings deutlich mehr Photos (2 Milliarden und damit die größte Photo-Site im Internet entgegen 500 Millionen bei flickr), flickr wächst allerdings deutlich schneller. Es wurde auch immer gesagt, dass flickr vielleicht auch die besseren Fotos und evtl. auch die besser funktionierende Community habe.

Wie dem auch sei, Yahoo Photos wird also die Tore schliessen und ihren Usern die Möglichkeit geben, ihre Fotos auf andere Services (also nicht nur flickr) auszulagern.

Ausserdem hat Stewart Butterfield von flickr auch angekündigt, dass wohl bald auch Videos ermöglich werden sollen.

Technorati Tags: , , , , , , ,

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email